Sonntag „Exaudi“ mit Lied „Du, Herr, gabst uns dein festes Wort“ (EG 570)

Wochenspruch – Johannes 12, 32:

Jesus sprach: „Wenn ich aber erhöht sein werde, werde ich dafür sorgen, dass alle bei mir sind.“

Predigttext (Predigt gehalten von Pfarrerin i.R. Kati Gerstenberg) – Johannes 14, 15-19:

Wenn ihr mich liebt, werdet ihr so leben, wie ich es euch gesagt habe. Dann werde ich den Vater bitten, dass er euch an meiner Stelle einen Helfer gibt, der für immer bei euch bleibt. Dies ist der Geist der Wahrheit. Die Welt kann ihn nicht aufnehmen, denn sie ist blind für ihn und erkennt ihn deshalb nicht. Aber ihr kennt ihn, denn er wird bei euch bleiben und in euch leben. Nein, ich lasse euch nicht allein zurück. Ich komme wieder zu euch. Schon bald werde ich nicht mehr auf dieser Welt sein, und niemand wird mich mehr sehen. Nur ihr, ihr werdet mich sehen. Und weil ich lebe, werdet auch ihr leben.

Lied „Du, Herr, gabst uns dein festes Wort“
EG 570
Text: Lutz Hoffmann, Franz Mausberg, Karl Norres, Leo Schuhen (1964)
Melodie: Spiritual „It’s me, oh Lord“
Video, deutsch / Video, engl. / Video, engl.

Text:

Refrain:
Du, Herr, gabst uns dein festes Wort.
Gib uns allen deinen Geist!
Du gehst nie wieder von uns fort.
Gib uns allen deinen Geist!

1.
Bleibe bei uns alle Tage bis ans Ziel der Welt.
Gib uns allen deinen Geist!
Gib das Leben, das im Glauben die Gemeinde hält.
Gib uns allen deinen Geist!

Refrain

2.
Deinen Atem gabst du uns jetzt schon als Unterpfand.
Gib uns allen deinen Geist!
Denn als Kinder deines Vaters sind wir anerkannt.
Gib uns allen deinen Geist!

Refrain

3.
Nähr die Kirche, alle Glieder, stets mit deiner Kraft.
Gib uns allen deinen Geist!
Stärk uns täglich, immer wieder in der Jüngerschaft.
Gib uns allen deinen Geist!

Refrain

4.
Von den Mächten dieser Weltzeit sind wir hart bedrängt.
Gib uns allen deinen Geist!
Doch im Glauben hast du uns schon Gottes Kraft geschenkt.
Gib uns allen deinen Geist!

Refrain

5.
Immer wieder will ich singen: Gib uns deinen Geist.
Gib uns deinen Geist!
Der die Herzen, auch die trägen, mit der Freude speist.
Gib uns deinen Geist!

Text, engl.:

Refrain:
It’s me, it’s me oh Lord
Standing in the need of prayer
It’s me, it’s me oh Lord
Standing in the need of prayer

1. Not my mother
Not my father
But it’s me oh Lord
Standing in the need of prayer

Refrain

2. Not my sister, not my brother …

Refrain

3. Not the preacher, not the sinner …

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s