Böhmisches Weihnachtslied „Freu dich, Erd und Sternenzelt“ (EG 47)

Heute sangen wir im Gottesdienst u. a. das schöne böhmische Weihnachtslied „Freu dich, Erd und Sternenzelt“ (EG 47).

Mehr Infos: Wikipedia

Auf Spotify hören

Text

1. Freu dich, Erd und Sternenzelt, Halleluja;
Gottes Sohn kam in die Welt, Halleluja.
Uns zum Heil erkoren,
ward er heut geboren,
heute uns geboren.

2. Seht, der schönsten Rose Flor, Halleluja,
sprießt aus Jesses Zweig empor, Halleluja.
Uns zum Heil erkoren,
ward er heut geboren,
heute uns geboren.

3. Engel zu den Hirten spricht: Halleluja,
freut euch sehr und fürcht‘ euch nicht, Halleluja.
Uns zum Heil erkoren,
ward er heut geboren,
heute uns geboren.

4. Hört’s, ihr Menschen groß und klein, Halleluja,
Friede soll auf Erden sein, Halleluja.
Uns zum Heil erkoren,
ward er heut geboren,
heute uns geboren.

5. Ehr sei Gott im höchsten Thron, Halleluja,
der uns schenkt sein’ lieben Sohn, Halleluja.
Uns zum Heil erkoren,
ward er heut geboren,
heute uns geboren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s